Webdesign Westerwald

Dein Webauftritt, wie du ihn dir vorstellst.
Wir entwickeln ein digitales Fundament nach deinen Anforderungen.

Auffallend anders.

Deine Website ist mehr als nur ein repräsentatives Medium. Sie ist der Ersteindruck deiner Interessenten, Schnittstelle des Marketings und wächst mit professionellem Webdesign zum digitalen Akquisekanal.

Ansprechende
Darstellung

Auch komplexe Dienstleistungen, Services und Produkte lassen sich problemlos visuell darstellen.

Langfristiges
Marketing

Deine Website ist ein dauerhaftes Medium für Interessenten, Leads und bestehende Kunden

Einfache
Leadgewinnung

Lass Nutzer mit deinem Unternehmen interagieren und erfasse Kontaktdaten für deinen Sales-Funnel.

Webdesign Westerwald

Angepasst an dich.

Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, eine perfekte Website auch nicht. Deshalb lässt sie sich problemlos mit neuen Features erweitern.

Schnelle Ladezeiten.

Performance ist ein entscheidender Faktor der Leadgewinnung. Deine Website lädt in unter zwei Sekunden.

Webdesign Westerwald
Webdesign Westerwald

Auch auf dem iPhone 4.

Nutzer strömen von jeglichen Endgeräten auf deine Website. Wir achten darauf, dass sie auf jedem Gerät funktional und ästhetisch ist.

Wir kümmern uns um die technischen Details.

Dabei garantieren wir dir einen sicheren und gepflegten Rahmen, um deine Ideen ins Netz zu bringen.

Hosting

Updates

Backups

Wartung

Content

DSGVO

Für unsere Websites verwenden wir in den meisten Fällen WordPress. Dies hat den Grund, dass dieses mit Abstand das benutzerfreundlichste und umfänglichste CMS ist. Im DACH Raum haben sich alternativen wie Typo3 Ihren Nutzen im Enterprise bewiesen, schießen jedoch für den alltäglichen Gebrauch im KMU Unternehmen weit übers Ziel hinaus.
Unser Webdesign im Westerwald ist drauf ausgelegt, gemeinsam mit einem Team zu kollaborieren. Nach kurzer Einarbeitungszeit kann jeder Nutzer problemlos an der Seite mitarbeiten und neue Inhalte erstellen.

Theoretisch alles. Die Möglichkeiten einer modernen Website sind nahezu endlos. Trotzdem ist es uns wichtig, die Kosten und Nutzen neuer Features abzuwägen. Mit Analysetools und Kennzahlen lassen sich Strategien und Erfolge einfach nachvollziehen.

Das ist abhängig von ein paar Dingen:

–  Hast du deine Website professionell von einer Agentur erstellen lassen?
–  Hast du diese in den letzten Jahren regelmäßig gepflegt?
–  Gibt es bereits ein übergeordnetes Konzept?
–  Bist du zufrieden mit deiner digitalen Kundenakquise?

Wenn du einen dieser Punkte verneinen kannst, raten wir dir zumindest zu einem genaueren Blick auf die Website.

Das ist abhängig von vielerlei Faktoren wie Content, Umfang und Features. Durchschnittlich können Websites für mittelständische Unternehmen zwischen 800,-€ und 6000,- € kosten.